Antrittsvorlesungen zum Thema Verwaltungsgerichtsbarkeit

Vorträge: „Verwaltungsgerichtsbarkeit – Wesen und Wandel“ Univ.-Prof.in Dr.in Katharina Pabel „Reform(bestrebungen in) der österreichischen Verwaltungsgerichtsbarkeit“ Univ.-Prof. Dr. David Leeb Freitag, 8. April 2011, 16 Uhr Repräsentationsräume, Uni-Center, 2. Stock Johannes Kepler Universität Linz

Hans Kelsen im Bezirksmuseum Josefstadt

Vor 90 Jahren wurde das Bundesverfassungsgesetz verabschiedet. Es war unter maßgeblicher Mitarbeit Hans Kelsens zustande gekommen. Eine Ausstellung im Bezirksmuseum Wien Josefstadt, widmet sich dem Leben und Werk des berühmten Juristen. Den Artikel auf juridicum online lesen …

UVS-Richterreise 2011: Berlin

Gemeinsam mit  den Kolleginnen und Kollegen vom Verwaltungsgericht Berlin veranstaltet die VUVS einen Besuch in der deutschen Bundeshauptstadt. Im Rahmen dieses Besuchs besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Verhandlung am Verwaltungsgericht Berlin sowie am Amtsgericht Berlin, wo Ordnungswidrigkeitsverfahren (Verwaltungsstrafverfahren) durchgeführt werden. Des Weiteren steht ein Besuch am Oberverwaltungsgericht und eine Besichtigung des ehemaligen Stasi-Gefängnisses …

Den Rest des Beitrags lesen »

3. Justizwochenende in Mattsee

Unter dem Titel „fight for your rights“ fand vom 5. bis 7. 11. das 3. Justizwochenende (JUWE) in Mattsee statt.  In einer Podiumsdiskussion wurde das  Thema „Medienkampf!?- Wechselwirkungen von Justiz und Medien“ von Frederick Lendl (OGH), Gerhard Jarosch (StA Wien) und Florian Klenk (Falter) aus der Sicht des Medienrechts, der standespolitischen Informationsarbeit und des Journalisten beleuchtet.

von Norbert Wilfert

Den Rest des Beitrags lesen »

VUVS: Networking in Europa

Teilnahme am Richteraustauschprogramm des European Judicial Training Network (EJTN) Auch 2011 haben VUVS-Mitglieder wieder die Möglichkei,t zweiwöchige Studienaufenthalte bei Verwaltungsgerichten in den Staaten der Europäischen Union zu absolvieren. Diese Programm dient vor allem dem besseren Verständnis der Arbeitsweise von Verwaltungsgerichten in anderen Staaten und dem Aufbau eines Netzwerks europäischer Richter mit dem Ziel einer verbesserten …

Den Rest des Beitrags lesen »

Das war das Maiforum 2010

von Norbert Wilfert Über 100 Teilnehmer, allen voran der Präsident des Verwaltungsgerichtshofes, Clemens Jabloner, der designierte Wiener Magistratsdirektor, Erich Hechtner, der Präsident des Bundesasylgerichtshofes, Harald Perl, Präsidenten der Unabhängigen Verwaltungssenate, Verteter der Lehre und Rechtsprechung, Wirtschaftsanwälte, leitende Mitarbeiter von Banken und Finanzdienstleistern verfolgten mit großem Interesse die  Fachvortäge und die Diskussion zum Thema „Kapitalmarktrecht – …

Den Rest des Beitrags lesen »

16. Deutscher Verwaltungsgerichtstag Freiburg 2010

5. bis 7. Mai 2010

Neu im Programm und schon deshalb von besonderem Interesse wird ein von der Vereinigung der Europäischen Verwaltungsrichter (VEV) in englischer Sprache veranstalteter Arbeitskreis zum Thema „Richterliche Unabhängigkeit  und Richtergehalt“ sein.

Der Empfehlung des Ministerkomitees des Europarates No. R (94) 12 zufolge sollte „die Vergütung [der Richter] gesetzlich garantiert sein“ und sie soll „der Würde ihres Berufes und der von ihnen getragenen Verantwortung“ entsprechen.

Den Rest des Beitrags lesen »